• Brandschaden
  • Sammlungen
  • Wasserschaden
  • Original oder Fälschung?
  • Fernsehsendung "echtantik?!" - SWR Fernsehen
  • Reparatur - Restaurierungsschäden

Tätigkeit

Sie benötigen umfangreiche, kompetente und sachverständliche Hilfe?

Mein Fachgebiet umfasst seit 1985 die Restaurierung von historischem Kulturgut, speziell hochwertiges höfisches Mobiliar und Ausstattungen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.atelieratzig.de

Aus dieser freiberuflichen Tätigkeit entwickelte sich ein Feinbild für originale authentische Zustände und Situationen aller europäischen Stilepochen und kunsttechnologischen Gegebenheiten. Durch umfangreiche Seminare beim Institut für Sachverständigenwesen/Köln sowie fortwährende Weiterbildung auch auf

 

vielfältigen Fachtagungen sind die besten Voraussetzungen für die sachlich richtige Erstellung von Bewertungen gegeben.

Meine Tätigkeit beschränkt sich nicht nur auf die Begutachtung und Bewertung von Schäden an Kunstobjekten, sondern umfasst auch auf die Ermittlung der Versicherungssumme zur Hausratsversicherung und Schätzung von hochwertigem Hausrat, Objekten und Nachlässen.

 
  • Ermittlung von Wertminderungen
  • Die Entlarvung von vorgetäuschten Merkmalen sowie Authentizitätsbegründungen
  • Beurteilung und Bewertung konservatorisch - restauratorischer Ausführungen oder Reparaturen an Kunstobjekten
  • konservatorisch - restauratorische Betreuung
  • Katalogisierung und Dokumentation von Sammlungen und Nachlässen
  • Beratung und Betreuung bei Kauf oder Verkauf von Kunstobjekten
  • Über meine Liquidation unterbreite ich Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot
  • Bei Gerichten, öffentlichen Einrichtungen, Versicherungen und Behörden wird das Honorar nach dem "Justizvergütungs - und Entschädigungsgesetz (JVEG) vom 01.07.2004", novelliert am 01.08.2013, erhoben.
  • Hundertprozentige Diskretion bei der Bearbeitung, Ausführung und Verwaltung ist selbstverständlich
  • In den Fernsehsendungen "echtantik?!" - SWR Fernsehen habe ich interessierten Antiquitätenfreunden Auskunft gegeben, ob ihr mitgebrachtes Stück echt antik ist oder nicht sowie mit Kunstobjekten zusammenhängende Fachthemen besprochen.
 

 

Weitere Tätigkeiten

Bei Schäden, auch Veränderungen an Kunstobjekten oder Echtheitsprüfungen steht die genaue technologische Untersuchung der materiellen Substanz des Objektes nach seinen einzelnen Werkstoffen im Vordergrund, hinzu kommt die Beurteilung der künstlerischen, technischen und historischen Herstellungsweise unter Zuhilfenahme von

modernen naturwissenschaftlichen Unter-suchungsmethoden, z.B.: Stereomikro-skopische Untersuchungen, Untersuchungen in verschiedenen Lichtspektren UV-IR-Roentgen, mikroskopische Holzartenbestimmungen, Analysen etc.